Ein Meer für Sarah

Literaturverfilmung | USA 1990 | 98 Minuten

Regie: Glenn Jordan

Eine Lehrerin aus Maine reist um 1910 nach Kansas, wo sie probeweise die Fürsorge für zwei Farmerkinder übernimmt, deren Mutter bei der Geburt des zweiten Kindes gestorben ist. Erst als der Witwer seine Trauer überwindet, können sich auch die beiden Erwachsenen annähern. Gefühlvolle Verfilmung eines Kinderbuches, die auf gediegene Familienunterhaltung abzielt. (Fortsetzung: "Sarah zwischen Land und Meer", 1992) - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
SARAH, PLAIN AND TALL
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1990
Regie
Glenn Jordan
Buch
Patricia MacLachlan · Carol Sobieski
Kamera
Mike Fash
Musik
David Shire
Darsteller
Glenn Close (Sarah) · Christopher Walken (Jacob) · Margaret Sophie Stein (Maggie) · Christopher Bell (Caleb) · Lexi Randall (Anna)
Länge
98 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogische Empfehlung
- Ab 12.
Genre
Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren