Ein zweites Leben

- | USA 1998 | 86 Minuten

Regie: Steven Schachter

Eine engagierte Sozialarbeiterin wird mit dem Fall einer jungen Frau konfrontiert, die seit 16 Jahren von ihrer Mutter vernachlässigt wurde und unter einem schweren Trauma leidet. Sie nimmt die Klientin bei sich auf und entdeckt nach einiger Zeit deren musikalische Begabung. Der Versuch, diese therapeutisch zu nutzen, wird von Störversuchen der Mutter wiederholt untergraben. Als letztes Mittel wendet sich die Sozialarbeiterin an die Gerichte, um das Glück ihrer Mandantin zu erstreiten. (Fernseh-)Drama um einen fast pathologischen Mutter-Tochter-Konflikt, basierend auf einem authentischen Fall, der in den USA für Aufsehen sorgte.

Filmdaten

Originaltitel
TO LIVE AGAIN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1998
Regie
Steven Schachter
Buch
Rama Laurie Stagner · Dan Witt · Anne Gerard
Kamera
Alex Nepomniaschy
Musik
Peter Manning Robinson
Schnitt
Cari Coughlin
Darsteller
Bonnie Bedelia (Iris Sayer) · Annabeth Gish (Karen Holmes) · Timothy Carhart (Hank Decker) · Beau Billingslea (Richter Hillman) · Frances Sternhagen (Constance Holmes)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren