Cybergate

Science-Fiction | USA 1997 | 94 Minuten

Regie: Worth Keeter

In die Hochzeit eines Paares platzen zeitreisende Cyborgs, die den Fast-Ehemann töten und die Braut entführen. Der Wissenschaftler, der die Zeitreisenden zu verantworten hat, reanimiert den Toten; beide machen sich auf die Suche nach den Übeltätern. Science-Fiction-Spektakel, das sich in langweiligen Verfolgungsjagden erschöpft und durch die hirnrissige Story schnell ermüdet. (Früherer Titel: "Cyborg - Die Kidnapper")

Filmdaten

Originaltitel
LAST LIVES
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1997
Regie
Worth Keeter
Buch
Dan Duling
Kamera
Kent Wakeford
Musik
Greg Edmonson
Darsteller
C. Thomas Howell (Aaron) · Jennifer Rubin (Adrienne) · Billy Wirth (Malakai) · Judge Reinhold (Merkhan) · David Lenthall (Benza)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Genre
Science-Fiction

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren