Gerechtigkeit bis in den Tod

Thriller | USA 1998 | 85 Minuten

Regie: Allan A. Goldstein

Thematisch arg konstruierter Thriller mit melodramatischen Akzenten. Ein privat und beruflich in eine Sackgasse geratener New Yorker Polizist lernt bei den Ermittlungen im Fall eines Serienmörders, der Sexualstraftäter tötet, die vor Gericht nicht belangt werden konnten, eine attraktive Staatsanwältin kennen und lieben. Die junge Frau ist taubstumm und führt ein mysteriöses Doppelleben, das die Beziehung zunehmend belastet, bis die Wahrheit ans Licht kommt und der Fall in eine Katastrophe mündet.

Filmdaten

Originaltitel
WHEN JUSTICE FAILS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1998
Regie
Allan A. Goldstein
Buch
Tony Kayden
Kamera
Barry Gravelle
Musik
Larry Cohen
Schnitt
Kert Vandermeulen
Darsteller
Jeff Fahey (Frank Whaley) · Marlee Matlin (Katy Wesson) · Carl Marotte (Rod Lambeau) · Chuck Shamata (Tanner) · Charles Powell (Josh Kane)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Genre
Thriller

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren