Adelaide

Drama | Frankreich/Italien 1968 | 90 Minuten

Regie: Jean-Daniel Simon

Das Drama einer Beziehung, in der Mutter und Tochter in sexueller Hörigkeit und Rivalität um den "Besitz" eines Mannes kämpfen, der sich nicht zwischen den beiden entscheiden kann. Aus der "Ehe zu dritt" wird schließlich der selbstgeschaffene Kerker eines frustrierten Lebens. Die thematischen und formalen Ambitionen des Films gehen in einer überzogenen Konstruktion mit kolportagehaften Zügen verloren.

Filmdaten

Originaltitel
FINO A DARTI MALE | ADELAIDE
Produktionsland
Frankreich/Italien
Produktionsjahr
1968
Regie
Jean-Daniel Simon
Buch
Jean-Pierre Petrolacci · Jean-Daniel Simon
Kamera
Patrice Pouget
Musik
Pierre Vassiliu
Darsteller
Ingrid Thulin (Elisabeth) · Jean Sorel (Frédéric) · Sylvie Fennec (Adelaide) · Jacques Portet (Potier) · Jean-Pierre Bernard (Christian)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren