Die Seele der Partei - Die Pamela Harriman Story

- | USA 1998 | 88 Minuten

Regie: Waris Hussein

Das bewegte Leben von Pamela Harriman, die nach zahlreichen Affären zu Beginn der 70er-Jahre den Bankier und demokratischen Politiker William Averell Harriman heiratet und sich für dessen Partei engagiert. Als er in den 90er-Jahren stirbt, schickt Bill Clinton die Frau als Botschafterin nach Paris; doch die vielen Anfeindungen lassen sie bald auf den Posten verzichten. Biografisches (Fernseh-)Drama um eine der schillerndsten Frauenfiguren der amerikanischen Nachkriegsgeschichte. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LIFE OF THE PARTY: THE PAMELA HARRIMAN STORY | LIFE OF THE PARTY: PAMELA HARRIMAN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1998
Regie
Waris Hussein
Buch
Lisa Friedman Bloch · Kathy Kirtland Silverman
Kamera
Robert Steadman
Musik
Don Davis
Schnitt
Charles Bornstein
Darsteller
Ann-Margret (Pamela Harriman) · Mitchell Ryan (Averell) · Susan Ruttan (Janet) · David Dukes (Leland Hayward) · Gail Strickland (Betsy Bloomingdale)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren