Amok (1972)

Drama | Großbritannien 1972 | 100 Minuten

Regie: Alastair Reid

Nach heftigen Auseinandersetzungen kehrt die amerikanische Ehefrau eines britischen Bürokraten zurück in ihre Heimat. Der zurückgezogene Sonderling sieht sich in seinem Haus währenddessen bald von einer schwangeren jungen Frau belagert, die ihr Kind zur Welt bringt. Eines Tages findet er das Kind tot und die Mutter verschwunden. Obskures Psychodrama, das seine überwiegend wirre Handlung zu einem plakativ-blutigen Finale führt.

Filmdaten

Originaltitel
SOMETHING TO HIDE | SHATTERED
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1972
Regie
Alastair Reid
Buch
Alastair Reid
Kamera
Wolfgang Suschitzky
Musik
Roy Budd
Schnitt
Reginald Beck
Darsteller
Peter Finch (Harry Field) · Shelley Winters (Gabriella) · Colin Blakely (Biagdon) · John Stride (Tom Washington) · Linda Hayden (Lorelei)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren