Winter 54

- | Frankreich 1989 | 100 Minuten

Regie: Denis Amar

Winter 1954 in Frankreich: Eine Kältewelle sucht das Land heim, Obdachlose erfrieren auf der Straße. Abbé Pierre, der Gründer der Emmaus-Bewegung, setzt sich für diese ein und versucht, die Regierung zu einem längst überfälligen Bauprogramm für Notunterkünfte zu bewegen. Zunächst bleibt er ungehört, doch als sich die Pariser in einer beispiellosen Hilfsaktion engagieren, stellt sich sozialer und politischer Erfolg ein. Ein ganz auf die Hauptperson zugeschnittener Film, der sich seinem Thema rechtschaffen nähert, ohne durch dramaturgische Finessen zu glänzen. Auch wenn die Nebenfiguren schablonenartig gezeichnet sind, verdient der Film in seinem Plädoyer für tatkräftige Nächstenliebe Interesse. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
HIVER 54 - L'ABBÉ PIERRE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1989
Regie
Denis Amar
Buch
Marie Devort · Denis Amar
Kamera
Gérard de Battista
Musik
Philippe Sarde
Schnitt
Jacques Witta
Darsteller
Lambert Wilson (Abbé Pierre) · Claudia Cardinale (Hélène Varnier) · Robert Hirsch (Raoul) · Philippe Leroy-Beaulieu (Jacques) · Bernie Bonvoisin (Castaing)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Pädagogische Empfehlung
- Ab 10.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren