Die Rückkehr des Idioten

- | Tschechien 1999 | 100 Minuten

Regie: Sasa Gedeon

Nach Jahren in der Psychiatrie kehrt ein Mann in die böhmische Provinz zurück, wo er unfreiwillig die amourösen Verwicklungen zwischen zwei Brüdern und zwei Schwestern aufdeckt. Lakonisch-melancholische, märchenhafte Komödie nach Motiven von Dostojewskijs Roman "Der Idiot", die aus der kunstvollen Variation minimalistischer Mittel ein Höchstmaß an cineastischer Wirkung erzielt. Von einem starken Stilwillen getragen und hervorragend besetzt, bezieht der Film bei der Reflexion über das Verhältnis von Selbsttäuschung und Projektion auch das Medium Kino mit ein. (O.m.d.U.) - Sehenswert ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
NAVRAT IDIOTA
Produktionsland
Tschechien
Produktionsjahr
1999
Regie
Sasa Gedeon
Buch
Sasa Gedeon
Kamera
Stepán Kucera
Musik
Vladimír Godár
Schnitt
Petr Turyna
Darsteller
Pavel Liska (Frantisek) · Anna Geislerová (Anna) · Tatiana Vilhelmová (Olga) · Jirí Langmajer (Emil) · Jirí Machácek (Robert)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Fsk
-
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren