Jay und die Affenbande

Kinderfilm | Kanada 1997 | 97 Minuten

Regie: Michael Anderson

Ein Junge vom kanadischen Lande, dessen Eltern die Familie mit ihrem Bauernhof mehr schlecht als recht ernähren, wünscht sich ein Pony. Zu diesem Zweck nimmt er eine Arbeit in der Kleinstadt an und spart das mühsam verdiente Geld. Als er eines Tages bei einem Streifzug durch den Wald eine Horde Schimpansen sieht und später liest, dass diese entlaufen sind und ihr Besitzer eine hohe Belohnung für ihre Wiederbeschaffung ausgesetzt hat, scheint sein Traum in greifbarer Nähe. Familienfilm, dessen schlichte und gutmütige Geschichte, verbunden mit possierlichen Tieren, kindgerecht unterhält. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
SUMMER OF THE MONKEYS
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
1997
Regie
Michael Anderson
Buch
Jim Strain · Greg Taylor
Kamera
Michael Storey
Musik
George Blondheim
Schnitt
Lenka Svab
Darsteller
Michael Ontkean (John Lee) · Leslie Hope (Sarah Lee) · Wilford Brimley (Großvater Sam) · Corey Sevier (Jay Berry Lee) · Katie Stuart (Daisy Lee)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Kinderfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren