Lila und Benoit

- | Frankreich 1995 | 108 Minuten

Regie: Manuel Poirier

Ein Mann, der Paris den Rücken gekehrt hat, lernt auf dem Land eine junge Frau kennen, die gerade aus der Haft entlassen wurde. Beide lieben sich aufrichtig, doch sie kommt mit seinem Freundeskreis nicht zurecht und ist eines Tages spurlos verschwunden. Er versucht, seinen Schmerz durch die Clique zu verdrängen und im Alkohol zu ertränken. Ein Film über Freundschaft und Liebe, Verlust und Einsamkeit, der bei aller Ernsthaftigkeit seiner Themen nie den überlebenswichtigen Humor aus den Augen verliert und ganz nebenbei von der Schönheit des Landlebens, aber auch von seinen Schattenseiten erzählt. (O.m.d.U.)

Filmdaten

Originaltitel
A LA CAMPAGNE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1995
Regie
Manuel Poirier
Buch
Manuel Poirier
Kamera
Nara Keo Kosal
Musik
Charlelie
Schnitt
Hervé Schneid
Darsteller
Benoît Régent (Benoît) · Judith Henry (Lila) · Sergi López (Pablo) · Jean-Jacques Vanier (Gaston) · Serge Riaboukine (Emile)
Länge
108 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren