The Faculty

Horror | USA 1998 | 104 Minuten

Regie: Robert Rodriguez

Die Lehrer an einer US-High School legen plötzlich ein ungewöhnliches Verhalten an den Tag, und bald verhalten sich auch die meisten ihrer Schüler ihnen gegenüber konform. Eine Gruppe sehr unterschiedlicher Jugendlicher findet heraus, dass parasitäre Außerirdische in die Menschen schlüpfen, um sie zu dirigieren. Ein unterhaltsamer Science-Fiction-Horrorthriller, der seine Vorbilder besonders in den 50er-Jahre-Werken des Genres findet, diese aber mit zeitgemäßen Inhalten füllt: einerseits durch die Lust an der Zerstörung der heilen Teenager-Welten aus den Fernseh-Seifenopern, andererseits durch die Darstellung des alltäglichen psychologischen Horrors innerhalb der Hackordnung an den Schulen. (Videotitel: "Faculty - Trau keinem Lehrer")

Filmdaten

Originaltitel
THE FACULTY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1998
Regie
Robert Rodriguez
Buch
Kevin Williamson
Kamera
Enrique Chediak
Musik
Marco Beltrami
Schnitt
Robert Rodriguez
Darsteller
Jordana Brewster (Delilah) · Clea DuVall (Stokely) · Laura Harris (Marybeth) · Josh Hartnett (Zeke) · Elijah Wood (Casey)
Länge
104 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Genre
Horror | Science-Fiction | Thriller

Heimkino

Verleih DVD
Kinowelt (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion
An einer High School in den USA gehen mal wieder merkwürdige Dinge vor sich. Der Trainer der Football-Mannschaft, ein notorischer Nörgler und Schleifer, zeigt sich plötzlich umgänglich, selbst als der Team-Kapitän vor dem entscheidenden Spiel das Handtuch wirft. Eine schüchterne Lehrerin, die gegen die pubertierende Jugend nie ein Mittel fand, tritt selbstbewußt und top gekleidet auf. Der Biologielehrer, der die Geschehnisse mit Argwohn betrachtet hat, wiegelt jetzt ab und geht mit der Masse konform – und die homogene Streitmacht von Lehrern, die ein konspiratives Tun zu verbinden scheint, wird immer stärker. Alsbald schlagen sich auch Schüler auf ihre Seite, sodaß sich zwei Lager bilden: die freundlich-kühlen Mitläufer und die Mißtrauischen, deren Anzahl sich aber zusehends dezimiert. Sechs Schüler – der Football-Kapitän, die Chefin der Cheerleader und der Schülerzeitung, eine vorgebliche Lesbe, ein schüchterner Außenseiter, ein rebellischer Dealer, eine aufgeschlossene Neue – versuchen, den Dingen auf den Grund zu gehen. Sie entdecken ein wurmartiges Gebilde, das mittels Wasse

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren