Affäre Nina B.

Krimi | Frankreich 1961 | 105 Minuten

Regie: Robert Siodmak

Der vergebliche Kampf eines französischen Ehrenmannes gegen eine deutsche Finanzgruppe, die von ehemaligen Nazis beherrscht wird. Ein nicht immer leicht verständlicher, krauser Versuch, Zeitkritik, Eheprobleme und einen Kriminalplot unterhaltsam zu verbinden.

Filmdaten

Originaltitel
L' AFFAIRE NINA B.
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1961
Regie
Robert Siodmak
Buch
Roger Nimier · Johannes Mario Simmel
Kamera
Michel Kelber
Musik
Georges Delerue
Schnitt
Henri Taverna
Darsteller
Nadja Tiller (Nina B.) · Pierre Brasseur (Herr B.) · Walter Giller (Holden) · Charles Regnier (Schwertfeger) · Hubert Deschamps (Romberg)
Länge
105 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Genre
Krimi | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren