Wer liebt, lebt gefährlich

- | Spanien/Frankreich 1996 | 120 Minuten

Regie: Manuel Gómez Pereira

Die 30 Jahre andauernde, immer wieder durch die Umstände verhinderte Liebe eines Paares, dessen Wege sich trennen, da sie in höhere gesellschaftliche Kreise aufsteigen will, und das erst spät erkennt, dass es für einander geschaffen ist. Turbulente Liebeskomödie mit vielen Songs, die absurde Situationen und unmögliche "Liebesnester" für die Treffen ihrer beiden Langzeitverliebten heraufbeschwört.

Filmdaten

Originaltitel
EL AMOR PERJUDICA SERIAMENTE LA SALUD | L' AMOUR NUIT GRAVEMENT A LA SANTE
Produktionsland
Spanien/Frankreich
Produktionsjahr
1996
Regie
Manuel Gómez Pereira
Buch
Joaquín Oristrell · Yolanda Garcia Serrano · Juan Luis Iborra · Manuel Gómez Pereira
Kamera
Juan Amorós
Musik
Bernardo Bonezzi
Schnitt
Guillermo Represa
Darsteller
Ana Belén (Diana) · Juanjo Puigcorbé (Santi) · Penélope Cruz (junge Diana) · Gabino Diego (junger Santi) · Laura Conejero (Mari José)
Länge
120 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren