Safe (1995)

- | USA 1995 | 115 Minuten

Regie: Todd Haynes

Eine junge Ehefrau der gehobenen Mittelschicht, die ihrem Luxus frönt, wird plötzlich von Allergien befallen und benimmt sich nicht mehr konform. Nach erfolgloser psychiatrischer Behandlung landet sie in einem dubiosen "New Age"-Behandlungszentrum. Ein Film über eine inhumane Umwelt, die krank macht, der in seiner Zeichnung der "New Age"-Bewegung bis zur Karikatur geht. Dabei wird der Zwang zum Glücklichsein als eines der Übel der amerikanischen Gesellschaft entlarvt. Ein mit minimalistischen Mitteln gestalteter Abgesang auf die vermeintliche Sicherheit der Mittelschicht, der vor Augen führt, dass man lernen muss, sich selbst zu lieben, um geliebt zu werden.

Filmdaten

Originaltitel
SAFE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1995
Regie
Todd Haynes
Buch
Todd Haynes
Kamera
Alex Nepotwiaschy
Musik
Ed Tomney
Schnitt
James Lyons
Darsteller
Julianne Moore (Carol White) · Xander Berkeley (Greg White) · Peter Friedman (Peter) · James Le Gros (Chris) · Mary Carver (Nell)
Länge
115 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren