Meine schöne Schwiegermutter

- | Frankreich 1998 | 102 Minuten

Regie: Gabriel Aghion

Während der Hochzeit verliebt sich der Bräutigam in seine ihm bis dahin unbekannte Schwiegermutter, die seine Gefühle zwar bemerkt, sich aber zum Wohle ihrer Tochter Zurückhaltung auferlegt. Über die Jahre baut sich eine latente erotische Spannung aufbaut, die sich entlädt, als der Freund der Schwiegermutter ums Leben kommt und sie von den Bahamas nach Paris übersiedelt. Zwar versucht die attraktive Frau, die Nähe des Schwiegersohns zu meiden, doch dann siegt die Liebe. Charmante Komödie um eine "amour fou" und die Macht der Gefühle. Im Mittelpunkt des überzeugend gespielten Films steht Catherine Deneuve, die dem gleich auf mehreren Ebenen spielenden Sujet Glaubwürdigkeit verleiht. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
BELLE MAMAN
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1998
Regie
Gabriel Aghion
Buch
Gabriel Aghion · Danièle Thompson
Kamera
Romain Winding
Musik
Bruno Coulais
Schnitt
Luc Barnier
Darsteller
Catherine Deneuve (Léa) · Vincent Lindon (Antoine) · Mathilde Seigner (Séverine) · Stéphane Audran (Brigitte) · Jean Yanne (Paul)
Länge
102 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren