Die Konsensfabrik. Noam Chomsky und die Medien

Dokumentarfilm | Kanada 1992 | 165 Minuten

Regie: Peter Wintonick

Dokumentarfilm über den amerikanischen Sprachtheoretiker Noam Chomsky, der in seinen Lebensläufen als Wissenschaftler, Privatmann sowie als politischer Aktivist und Medienkritiker beschrieben und vor allem bei öffentlichen Auftritten, Diskussionen und Interviews beobachtet wird. Eine Auseinandersetzung mit Chomskys Thesen und Taten findet dabei allenfalls nur am Rande statt, und auch in medienkritischer und -theoretischer Hinsicht bietet der überlange Film nur wenig Neues. (O.m.d.U.)

Filmdaten

Originaltitel
MANUFACTURING CONSENT. NOAM CHOMSKY AND THE MEDIA
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
1992
Regie
Peter Wintonick · Marc Achbar
Buch
Peter Wintonick · Marc Achbar
Kamera
Marc Achbar · Francis Muquet · Savas Kalogeras · u.a.
Musik
Carl Schultz
Schnitt
Peter Wintonick
Länge
165 Minuten
Kinostart
-
Fsk
-
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren