Geheimnisse am Fluss

Drama | Frankreich 1998 | 86 Minuten

Regie: Laurent Achard

Eine 16-Jährige aus der französischen Provinz ist in ihren Cousin verliebt, erkennt dessen wahren Charakter aber erst, als ihre ältere Schwester, die ein Verhältnis mit dem Vater des jungen Mannes hatte, nach Jahren nach Hause zurück kehrt. Während eines Wochenendausflugs eskalieren die Geschehnisse und alle Geheimnisse und Wahrheiten, die bislang vertuscht werden konnten, kommen ans Licht. Ein in bester französischen Filmtradition wurzelnder Debütfilm, der sich ihn ruhigen Bildern und mit einer sensiblen Inszenierung seinen Personen und ihren Verletztlichkeiten annähert und von den Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens ebenso erzählt wie von dem Wunsch, in einem intakten Umfeld leben zu können.

Filmdaten

Originaltitel
PLUS QU'HIER, MOINS QUE DEMAIN
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1998
Regie
Laurent Achard
Buch
Laurent Achard · Ricardo Muñoz
Kamera
Philippe van Leeuw
Schnitt
Josiane Zardoya
Darsteller
Martin Mihelich (Julien) · Laetitia Legrix (Françoise) · Mireille Roussel (Sonia) · Pascal Cervo (Bernard) · Lily Boulogne (Mutter)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren