Zum Teufel mit den Millionen

Komödie | USA 1997 | 110 Minuten

Regie: Bryan Spicer

Ein New Yorker Ehepaar auf der Flucht vor der Steuerfahndung findet Unterschlupf in einer "Amish"-Gemeinde und zunehmend Gefallen am einfachen Leben der gottesfürchtigen Menschen, die die Errungenschaften der modernen Zivilisation ablehnen. Familienfreundliche Unterhaltung in Form einer Bekehrungskomödie, die trotz gelegentlicher Ausrutscher ins Klamaukhafte für sich einzunehmen versteht. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
FOR RICHER OR POORER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1997
Regie
Bryan Spicer
Buch
Jana Howington · Steve LuKanic
Kamera
Buzz Feitshans
Musik
Randy Edelman
Schnitt
Russell Denove
Darsteller
Tim Allen (Brad) · Kirstie Alley (Caroline) · Jay O. Sanders (Samuel) · Michael Lerner (Bob) · Wayne Knight (Phil)
Länge
110 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Komödie
Diskussion
Auf der Flucht vor rabiaten Steuerfahndern gerät ein verschuldeter New Yorker Immobilienmakler mit seiner verwöhnten Frau in ein malerisch abgelegenes Dorf, das von „Amish“-Mennoniten bewohnt wird. Die Nachfahren der weltabgewandten Einwanderer bilde

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren