Die Straßen von Berlin - Blutwurst und Weißwein

Krimi | Deutschland 1999 | 90 Minuten

Regie: Werner Masten

Ein Attentat auf einen afrikanischen Politiker bringt eine dubiose deutsche Security-Firma ins Fadenkreuz der Ermittler, die bevorzugt ehemalige Fremdenlegionäre beschäftigt. Bald erweist sich auch, dass korrupte Berliner Politiker in die Angelegenheit verwickelt sind. Während die Ermittlungen laufen, nimmt der mutmaßliche Attentäter einige Geiseln und verschanzt sich. TV-Krimi um die Arbeit einer Sondereinheit gegen das organisierte Verbrechen.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1999
Regie
Werner Masten
Buch
D.B. Blettenberg
Kamera
Peter Zeitlinger
Musik
Günther Fischer
Schnitt
Michael Breining
Darsteller
Nadeshda Brennicke (Tessa Norman) · Ingo Naujoks (Frank Karnowsky) · Martin Semmelrogge (Jockel Pietsch) · Guntbert Warns (Gilbert Mosch) · Martin Lindow (Dirk Rickerts)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren