Dirty Work

Komödie | USA 1997 | 79 Minuten

Regie: Bob Saget

Zwei Arbeitslose, die die notwendige Herztransplantation ihres Vater beschleunigen wollen, verfallen auf eine ungewöhnliche Geschäftsidee. Sie bieten "dirty work" an, die Rache an unliebsamen Zeitgenossen verspricht. Als sich ihre Arbeit gegen sie selbst richtet, müssen sie in eigener Sache tätig werden. Eine völlig witzlose Komödie, die sich in "coolen" Sprüchen und pubertären Späßen erschöpft und kaum Unterhaltungswert entwickelt. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
DIRTY WORK
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1997
Regie
Bob Saget
Buch
Frank Sebastiano · Norm MacDonald · Fred Wolf
Kamera
Arthur Albert
Musik
Richard Gibbs
Schnitt
George Folsey jr.
Darsteller
Norm MacDonald (Mitch) · Jack Warden (Pops) · Artie Lange (Sam) · Traylor Howard (Kathy) · Don Rickles (Hamilton)
Länge
79 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Komödie

Diskussion
Um den spielsüchtigen Arzt ihres herzkranken Vaters zu bestechen und so die notwendige Transplantation zu beschleunigen, verfa

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren