Les Misérables (1995)

- | Frankreich 1995 | 165 Minuten

Regie: Claude Lelouch

Betont respektlose, dabei dem Geist der Vorlage verwandte erneute Verfilmung des Klassikers von Victor Hugo, die zur Jahrhundertwende beginnt, einen Großteil der Handlung ins Frankreich zur Zeit der deutschen Besatzung verlegt und ihren Held als Box-Champion sein Leben fristen lässt. In einem atemberaubenden Wechsel von Zeit- und Realitätsebenen entwickelt sich ein faszinierender Film, der zu einem überzeugenden Ganzen verschmilzt. Der Film bietet seinem Star Belmondo Gelegenheit, gleich in drei Rollen zu brillieren. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LES MISERABLES DU VINGTIEME SIECLE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1995
Regie
Claude Lelouch
Buch
Claude Lelouch
Kamera
Claude Lelouch · Philippe Pavans de Ceccatty
Musik
Didier Barbelivien · Erik Berchot · Francis Lai · Michel Legrand · Philippe Servain
Schnitt
Hélène de Luze
Darsteller
Jean-Paul Belmondo (Henri Fortin) · Michel Boujenah (André Ziman) · Alessandra Martines (Elise Ziman) · Salomé (die Tochter Ziman) · Annie Girardot (Thénardière 1942)
Länge
165 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren