Deep Blue Sea

Action | USA 1999 | 105 Minuten

Regie: Renny Harlin

In einem auf hoher See gelegenen Labor haben Wissenschaftler per Gen-Manipulation die Hirnmasse von Haien derart vergrößert, dass die intelligenten Raubtiere während eines Sturms die Einrichtung im Chaos versinken lassen. Simple Mischung aus Horror- und Action-Film, in der die Figuren auf Erfüllungsgehilfen der schlichten Dramaturgie reduziert werden, was immerhin aber durch eine effektive Inszenierung ausgeglichen wird. Einige der Hai-Attacken sind sehr blutig ausgefallen.

Filmdaten

Originaltitel
DEEP BLUE SEA
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1999
Regie
Renny Harlin
Buch
Duncan Kennedy · Donna Powers · Wayne Powers
Kamera
Stephen F. Windon
Musik
Trevor Rabin
Schnitt
Frank J. Urioste · Derek G. Brechin · Dallas Puett
Darsteller
Thomas Jane (Carter Blake) · Saffron Burrows (Dr. Susan McAlester) · Michael Rapaport (Tom Scoggins) · LL Cool J (Sherman Dudley) · Samuel L. Jackson (Russell Franklin)
Länge
105 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Genre
Action | Horror

Heimkino

Die Special Edition beinhaltet u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs sowie ein Feature mit nicht verwendeten Szenen.

Verleih DVD
Warner (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto

Kommentieren