Missgeschick und Eheglück

- | USA 1969 | 98 Minuten

Regie: Norman Panama

Nach 20 Ehejahren beschließt ein Paar die Scheidung, zur gleichen Zeit kündigt die Tochter ihre Verlobung an. Als der Vater des jungen Mannes sich gegen die Verbindung stellt, brennen die beiden durch. Die Scheidung wird vollends aus den Augen verloren, als die Tochter schwanger wird und das Kind zur Adoption frei geben will. Die Eltern wissen das zu verhindern und ziehen das Enkelkind gemeinsam auf. Misslungene Bob-Hope-Komödie ohne zündende Gags. - Ab 12 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
HOW TO COMMIT MARRIAGE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1969
Regie
Norman Panama
Buch
Ben Starr · Michael Kanin
Kamera
Charles Lang
Musik
Joseph J. Lilley
Schnitt
Ronald Sinclair
Darsteller
Bob Hope (Frank Benson) · Jackie Gleason (Oliver Poe) · Jane Wyman (Elaine Benson) · Maureen Arthur (Lois Grey) · Leslie Nielsen (Phil Fletcher)
Länge
98 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12 möglich.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren