Frida - Mit dem Herzen in der Hand

Jugendfilm | Norwegen 1991 | 114 Minuten

Regie: Berit Nesheim

Die Geschichte der 13jährigen vaterlosen Frida, die für sich, ihre Mutter und ihre ältere Schwester Lebenshilfe aus Erich Fromms Buch "Die Kunst zu lieben" sucht, aber schließlich lernt, das Leben aus eigener Kraft zu meistern. Ein humorvoller, kluger Film mit einer faszinierenden Hauptdarstellerin. - Sehenswert ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
FRIDA - MED HJERTET I HANDEN
Produktionsland
Norwegen
Produktionsjahr
1991
Regie
Berit Nesheim
Buch
Berit Nesheim · Harald Paalgard
Kamera
Harald Paalgard
Musik
Geir Bøhren · Bent Aserud
Schnitt
Lillian Fjellvaer
Darsteller
Maria Kvalheim (Frida) · Ellen Horn (Bente) · Helge Jordal (Karl) · Erik Hivju · Andreas Bratlie (Kristian)
Länge
114 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0; f
Pädagogische Empfehlung
- Sehenswert ab 14.
Genre
Jugendfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren