Alex im Wunderland

Komödie | USA 1970 | 105 Minuten

Regie: Paul Mazursky

Ein junger Regisseur braucht nach dem Abschluß seiner ersten erfolgreichen Filmarbeit einen neuen Stoff. Eingespannt zwischen seiner wenig erfolgreichen Suche und banalen Familienproblemen, flüchtet er in eine Welt der Träume, in der er auch Federico Fellini und Jeanne Moreau begegnet. Ein Film über das Filmemachen: einerseits eine bissige Abrechnung mit den Mechanismen der Traumfabrik Hollywood, andererseits eine Ehrenbezeigung für einige europäische Filmregisseure. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
ALEX IN WONDERWORLD
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1970
Regie
Paul Mazursky
Buch
Paul Mazursky · Larry Tucker
Kamera
Laszlo Kovacs
Musik
Tom O'Horgan
Schnitt
Stuart H. Pappe
Darsteller
Donald Sutherland (Alex) · Ellen Burstyn (Beth) · Meg Mazursky (Amy) · Glenna Sergent (Nancy) · Paul Mazursky (Hal Stern)
Länge
105 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren