Ein neues Leben (1999)

Drama | Frankreich 1999 | 96 Minuten

Regie: Emilie Deleuze

Ein junger Familienvater will sein sicheres Leben radikal ändern, gibt seinen gut bezahlten Job als Videospiel-Tester auf und meldet sich bei einem Lehrgang zum Baggerführer an. Während des monatelangen Trainingscamps in der französischen Provinz entfremdet er sich seiner Familie immer mehr und fühlt sich zu einem jungen Lehrgangskollegen hingezogen. Ein Film über eine ungewöhnliche Freundschaft, der sein eigenwilliges Milieu und dessen Erscheinungsbild, riesige Baumaschinen und Großbaustellen, als visuellen Aktivposten in die Handlung einzubinden versucht.

Filmdaten

Originaltitel
PEAU NEUVE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1999
Regie
Emilie Deleuze
Buch
Emilie Deleuze · Laurent Guyot · Guy Laurent
Kamera
Antoine Héberlé
Schnitt
Fabrice Rouaud
Darsteller
Samuel Le Bihan (Alain) · Marcial di Fonzo Bo (Manu) · Catherine Vinatier (Pascale) · Claire Nebout (Isabelle) · Fabien Lucciarini
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren