Three Seasons

Drama | USA 1998 | 109 Minuten

Regie: Tony Bui

Episoden aus Ho-Chi-Minh-Stadt, als Saigon die ehemalige Hauptstadt Süd-Vietnams: Eine Lotusblütenpflückerin hilft einem leprakranken Dichter bei der Niederschrift seiner Gedichte; ein Rikschafahrer verliebt sich in eine nach westlichem Glanz strebende Prostituierte; ein kleiner Junge verliert seinen Bauchladen; ein Ex-GI sucht seine Tochter. Ein mit leichter Hand ruhig und mit klarem Blick für kleine Gesten und Worte inszenierter Reigen alltäglicher Begebenheiten. Vor dem Hintergrund des sich dem Westen öffnenden Landes vermittelt der gefühlvolle Film einen Eindruck von dem sich anbahnenden Wohlstandsgefälle. - Sehenswert ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THREE SEASONS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1998
Regie
Tony Bui
Buch
Tony Bui
Kamera
Lisa Rinzler
Musik
Richard Horowitz
Schnitt
Keith Reamer
Darsteller
Don Duong (Hai) · Nguyen Ngoc Hiep (Kien An) · Tran Manh Cuong (Meister Dao) · Harvey Keitel (James Hager) · Zoë Bui (Lan)
Länge
109 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 16.
Genre
Drama
Diskussion
Auf der Kinoleinwand Episoden aus Ho-Chi-Minh-Stadt, dem ehemaligen Saigon, zu sehen, ist an sich schon eine Seltenheit; wenn sie von einem vietnamesischen Regisseur erzählt werden, der mit amerikanischem Geld dreht, ist das eine kleine Sensation. 25 Jahre hat es gedauert, bis Vietnam dem ehemaligen Kriegsgegner erlaubte, dort einen Film zu drehen. Die letzten fünf Jahre waren besonders schwierig. 1995 ließ man eine französische Firma „Cyclo“ (fd 31 622) produzieren, ein brillantes Gangsterdrama, das den Behörden allerdings zu blutrünstig und freizügig geriet. Danach gab es zunächst keine fremden Produktionen mehr in Vietnam. Der 27-jährige Tony Bui schaffte es dennoch, gemeinsam mit dem umtriebigen Förderer des Independent-Kinos Harvey Keitel, den er als ausführenden Produzenten und Darsteller gewinnen konnte, in der Hauptstadt zu drehen. Das Ergebnis wird die Behörden nicht erne

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren