Beautiful People

- | Großbritannien 1999 | 109 Minuten

Regie: Jasmin Dizdar

London 1993: Anhand scheinbar unabhängiger Episoden wird untersucht, welche Auswirkungen der Krieg auf dem Balkan in Westeuropa zeitigt. Die lose verknüpften Erzählungen handeln von der Feindschaft zwischen Serben und Kroaten ebenso wie von Fremdenhass und einem Kameramann der BBC, der wider Willen in Bosnien eingesetzt wird. Durch unterschiedlichste Verknüpfungspunkte verdichten sich die Episoden zur Einheit. Der Film hat sich weder der Entlarvung noch der Satire verschrieben; er benutzt sein Personenarsenal, um den Wandel der Menschen im direkten Umgang miteinander zu beschreiben. Dieser vollzieht sich nicht überschwänglich, durchaus aber zum Positiven, was dem Film einen verhaltenen Optimismus verleiht. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
BEAUTIFUL PEOPLE
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1999
Regie
Jasmin Dizdar
Buch
Jasmin Dizdar
Kamera
Barry Ackroyd
Musik
Garry Bell
Schnitt
Justin Krish
Darsteller
Charlotte Coleman (Portia Thornton) · Charles Kay (George Thornton) · Rosalind Ayres (Nora Thornton) · Roger Sloman (Roger Midge) · Heather Tobias (Felicity Midge)
Länge
109 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Verleih DVD
EuroVideo (FF, DD2.0 dt.), Senator (16:9, 1.85:1, DD2.0 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren