Geraubtes Glück (1998, GB)

- | Großbritannien 1998 | 102 Minuten

Regie: George Case

Das Glück einer angesehenen Familie zerbricht, als die Tochter entführt und man wegen der Lösegeldforderung in den finanziellen Ruin getrieben wird. Die Dinge verändern sich, der Familienzusammenhalt löst sich merklich auf. Aber auch die beiden Amateur-Entführer geraten in die Krise, zumal die Entführerin eine überhöhte Forderung gestellt hat. Zu allem Überfluss hat sich das Opfer auch noch in seinen Entführer verliebt. Schnittfassung einer (Fernseh-)Miniserie, in deren Mittelpunkt nicht das Verbrechen, sondern dessen Folgen für alle Beteiligten stehen. Auf diese Weise soll der Einfluss des Geldes auf die Befindlichkeit der Menschen ausgelotet werden.

Filmdaten

Originaltitel
SEESAW
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1998
Regie
George Case
Buch
Deborah Moggach
Kamera
Chris Seager
Musik
Carl Davis
Schnitt
Ardan Fisher
Darsteller
David Suchet (Morris Price) · Geraldine James (Val Price) · Amanda Ooms (Eva) · Neil Stuke (Jon) · Joanna Potts (Hannah Price)
Länge
102 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren