The Big One

Dokumentarfilm | USA 1999 | 91 Minuten

Regie: Michael Moore

1996 ging der Filmemacher Michael Moore auf Promotionstour für sein Buch über die zunehmende Arbeitslosigkeit in den USA. Er bereiste über 50 Städte und nutzte die Gelegenheit zu einem weiteren Dokumentarfilm, der auf satirische Art über die wirtschaftlichen Missstände in den Vereinigten Staaten informiert. Moore stellt Massenentlassungen den zunehmenden Firmenprofiten gegenüber, prangert die Verlagerung der Produktionsstätten in Billiglohnländer an, sucht das Gespräch mit Firmen- und Gewerkschaftsvertretern. Ein erhellender Dokumentarfilm, der mit Witz und Biss auf skandalöse Zustände aufmerksam macht und mit verquerem Humor an das Gewissen der Manager appelliert.

Filmdaten

Originaltitel
THE BIG ONE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1999
Regie
Michael Moore
Buch
Michael Moore
Kamera
Brian Danitz · Chris Smith
Musik
World Famous Blue Jays
Schnitt
Meg Reticker
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0
Genre
Dokumentarfilm

Heimkino

Verleih DVD
Kinowelt (1.85:1, DD2.0 engl.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren