Das Mädchen und der Fotograf

- | USA 1999 | 100 Minuten

Regie: Audrey Wells

Eine junge Kanadierin aus besseren Kreisen lernt einen doppelt so alten, unorthodoxen irischen Fotografen kennen und lieben, der als ihr Mentor ihre verborgenen Talente ebenso wie ihr Selbstbewusstsein fördert. Nach einiger Zeit entdeckt sie, dass sie nicht die erste "Lolita" in seinem Leben ist; nach vorübergehender Trennung kehrt sie zu ihm zurück und durchschaut sein illusionsloses, zynisches Verhalten. Ein optisch beeindruckender Erstlingsfilm, der an einem Buch leidet, das die Wesensverwandtschaft der Protagonisten kaum nachvollziehbar macht.

Filmdaten

Originaltitel
GUINEVERE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1999
Regie
Audrey Wells
Buch
Audrey Wells
Kamera
Charles Minsky
Musik
Christophe Beck
Schnitt
Dody Dorn
Darsteller
Sarah Polley (Harper Sloane) · Stephen Rea (Connie Fitzpatrick) · Jean Smart (Deborah Sloane) · Gina Gershon (Billie) · Paul Dooley (Walter)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren