Hey Babe!

- | Kanada 1980 | 97 Minuten

Regie: Rafal Zielinski

Eine zwölfjährige Waise, die davon träumt, Schauspielerin zu werden, freundet sich mit einem alkoholkranken Ex-Schauspieler an, der ihren Wunsch unterstützt. Um das nötige Geld für die Schule aufzutreiben, studieren sie ein Stück ein, das sie mit großem Erfolg im Stadtpark aufführen. Doch Geld ist nicht alles: Mindestens ein Elternteil muss die Zustimmung zum Unterricht geben. Nun ist guter Rat teuer. Musikalische Komödie um die Erfüllung eines Traums und die Widrigkeiten, die sich dem Happy End in den Weg stellen. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
HEY BABE!
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
1980
Regie
Rafal Zielinski
Buch
Edith Rey
Kamera
Peter Czerski
Schnitt
Avdé Chiriaeff
Darsteller
Yasmine Bleeth (Theresa O'Brian) · Buddy Hackett (Buddy) · Denise Proulx (Miss Dolores) · Maruska Stankova (Miss Wolf) · Vlasta Vrana (Roy)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren