Asylum: Therapie Mord

- | USA 1996 | 83 Minuten

Regie: James Seale

Ein Undercover-Detektiv, der die seelische Belastung seines Berufs nicht mehr aushält, begibt sich in die Behandlung eines Nervenarztes. Wenig später begeht dieser angeblich Selbstmord, was den Detektiv veranlasst, sich unter falschem Namen in dessen Klinik einweisen zu lassen. Bald stößt er auf Ungereimtheiten, und je mehr er in Erfahrung bringt, um so gefährlicher wird für ihn die Lage. Thriller um mörderische Machenschaften im Ärzte-Milieu.

Filmdaten

Originaltitel
ASYLUM
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1996
Regie
James Seale
Buch
James Seale
Kamera
David M. Rakoczy
Musik
Alan Williams
Schnitt
Mark Manos
Darsteller
Robert Patrick (Nick Tordone) · Malcolm McDowell (Doc/Sullivan Rane) · Sarah Douglas (Dr. Emily Hill) · Jason Schombing (Tommy Baylor) · Deborah Worthing (Amanda)
Länge
83 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren