Love Streams

Drama | USA 1983 | 133 Minuten

Regie: John Cassavetes

Zwei Geschwister, die mit dem Leben nicht zurechtkommen, versuchen im Halt aneinander ihre verschütteten wahren Gefühle zu entdecken und ihren Vorstellungen von der Liebe Ausdruck zu verleihen. Intensives, darstellerisch hervorragendes und tiefgründiges Psychogramm zweier Menschen, die den Sinn des Lebens suchen. In seiner verstörenden und bestürzenden Inszenierung gelingt Cassavetes ein bewegendes Porträt der Rollen von Liebe, Zuneigung, Verständnis und Zärtlichkeit in einer Zeit der Kommunikationsunfähigkeit. (Fernsehtitel: "Wege der Liebe") - Sehenswert.

Filmdaten

Originaltitel
LOVE STREAMS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1983
Regie
John Cassavetes
Buch
Ted Allan · John Cassavetes
Kamera
Al Ruban
Musik
Bo Harwood
Schnitt
George C. Villasenor
Darsteller
Gena Rowlands (Sarah Lawson) · John Cassavetes (Robert Harman) · Diahnne Abbott (Susan) · Seymour Cassel (Jack Lawson) · Margaret Abbott (Margarita)
Länge
133 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert.
Genre
Drama | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren