The Lies Boys Tell

- | USA 1994 | 87 Minuten

Regie: Tom McLoughlin

Ein alter Mann sieht sein Ende nahen. Da beschließt er, sein beschauliches Leben aufzugeben und eine beschwerliche Reise anzutreten, da er in jenem Bett sterben will, in dem er geboren wurde. Helfen soll ihm dabei sein ältester Sohn, der vor Jahren die Familie verließ, um ungebunden Leben zu können. Die beiden Männer machen sich auf, verfolgt vom Rest der Familie, die aus Sorge den Plan vereiteln will. Road Movie als Reise zu den Ursprüngen und Anfängen, in dessen Verlauf sich nicht nur Vater und Sohn wieder näher kommen, sondern auch längst verarbeitet geglaubte Konflikte erneut aufbrechen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE LIES BOYS TELL | TAKE ME HOME AGAIN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1994
Regie
Tom McLoughlin
Buch
Ernest Thompson
Kamera
Chuck Arnold
Musik
Patrick Williams
Schnitt
Charles Bornstein
Darsteller
Kirk Douglas (Ed Reece) · Craig T. Nelson (Larry) · Bess Armstrong (Connie) · Bonnie Bartlett (Sylvia) · Richard Gilliland (Russ)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren