Space Cowboys

Abenteuer | USA 2000 | 130 Minuten

Regie: Clint Eastwood

Als ein russischer Satellit, der auf einem amerikanischen Steuerungssystem basiert, abzustürzen droht, werden vier Pioniere der Raumfahrttechnik im hohen Alter reaktiviert, sodass ihr Traum vom Flug ins All doch noch in Erfüllung gehen kann. Weniger ein dramatisches Weltraum-Abenteuer als eine sehnsüchtig-sentimentale Charakterstudie, die das Abenteuer der betagten Crew als Triumph des Individuums in der modernen Welt feiert. - Ab 12 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
SPACE COWBOYS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2000
Regie
Clint Eastwood
Buch
Ken Kaufman · Howard Klausner
Kamera
Jack N. Green
Musik
Lennie Niehaus
Schnitt
Joel Cox
Darsteller
Clint Eastwood (Frank Corvin) · Tommy Lee Jones (Hawk Hawkins) · Donald Sutherland (Jerry O'Neill) · James Garner (Tank Sullivan) · James Cromwell (Bob Gerson)
Länge
130 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 12 möglich.
Genre
Abenteuer | Action

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. die Langfassung des im Film enthaltenen Auftritts der Akteure in der US-Talkshow Jay Leno.

Verleih DVD
Warner (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Hollywood hat begonnen, sich Sorgen um das Alter seiner Action-Stars zu machen. Mittlerweile haben sowohl Harrison Ford als auch Arnold Schwarzenegger die 50 überschritten, ohne den Ruhestand ernsthaft in Erwägung zu ziehen. Gleichzeitig zeigen jüngere Schauspieler keine besondere Begeisterung für Heldenrollen à la Indiana Jones. Studio-Bosse, die diese Entwicklung mit Sorge beobachten, dürften „Space Cowboys“ daher als Erfüllung ihrer schlimmsten Albträume betrachten, denn darin rettet eine Gruppe alter Männer die Welt vor dem Untergang: „Armageddon“ im Altersheim sozusagen.

In der ersten Einstellung zeigt eine Panorama-Aufnahme die Wüstenlandschaft im Westen der USA. Doch der Punkt, der am Horizont sichtbar wird, entpuppt sich nicht als einsamer Reiter, sondern als Düsenjet, der mit hoher Geschwindigkeit auf die Kamera zurast. Dem Pioniergeist ihrer Vorfahren, die dieses Land einst besiedelt ha

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren