Dragonheart - Ein neuer Anfang

Fantasy | USA 1999 | 81 Minuten

Regie: Doug Lefler

Ableger des Fantasy-Erfolges mit Dennis Quaid, in dem ein Stallbursche sich mit einem Drachenjungen anfreundet und gemeinsam mit einem alten Chinesen und dessen junger Gefährtin zum tödlichen Kampf gegen einen Drachen in Menschengestalt antreten muss, der nichts weniger als die Weltherrschaft anstrebt. Mischung aus Fantasy- und Ritterfilm mit recht simplen Tricks, die zwar annehmbare Unterhaltung für ein jugendliches Publikum bietet, deren kommerzielles Kalkül jedoch nicht zu übersehen ist. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
DRAGONHEART II - A NEW BEGINNING
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1999
Regie
Doug Lefler
Buch
Shari Goodhartz
Kamera
Buzz Feitshans
Musik
Mark McKenzie · Randy Edelman
Schnitt
John M. Taylor
Darsteller
Chris Masterson (Geoffrey) · Harry van Gorkum (Osric) · Rona Figueroa (Lian) · Matt Hickey (Mansel) · Henry O (Kwan)
Länge
81 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Fantasy

Heimkino

Verleih DVD
Universal (FF, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Was niemand wusste, wird nun offenbar: Drache Draco aus „Dragonheart“ (fd 32 251) hinterließ ein Drachenei, aus dem sein Nachfahre Drake schlüpfte. In den Kellergewölben eines Klosters wuchs er unentdeckt heran, wo ihn der Stallbursche Geoffrey

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren