Zypern, unsere Liebe

Dokumentarfilm | Zypern 1993 | 116 Minuten

Regie: Panikos Chrysanthou

Gemeinsam betrachten der griechische Filmemacher und sein türkischer Co-Autor, beide in Zypern geboren und aufgewachsen, die Geschichte und Gegenwart ihrer seit 1964 geteilten Heimat. Sie führen kreuz und quer über die Insel, lassen Zeugen der Geschichte beider Seiten zu Wort kommen - überwiegend einfache Menschen, die die Folgen des blinden Nationalismus deutlich werden lassen und sich alle nach einer Normalität über sprachliche, religiöse und politische Grenzen hinweg sehnen. (Original türkisch und griechisch mit deutschen Untertiteln und eingesprochenem Kommentar)

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Zypern
Produktionsjahr
1993
Regie
Panikos Chrysanthou
Buch
Niyazi Kizilyürek · Panikos Chrysanthou
Kamera
András Gerö
Musik
Evagoras Karayiorgis
Schnitt
Thomas Balkenhol
Länge
116 Minuten
Kinostart
-
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren