Ein Nachtclub voller Narren

- | Deutschland 2000 | 94 Minuten

Regie: Martin Walz

Eine nur scheinbar todkranke Sängerin, die mit dem Handicap leben muss, vor Publikum nicht singen zu können, erhält ihre Chance in einem Berliner Travestie-Club. Als Gegenleistung soll sie den homosexuellen Chef des Etablissements heiraten, der nur durch einen Trauschein in den Besitz seiner Erbschaft kommt, mit der er seinen Laden zu sanieren gedenkt. Vor dem Durchbruch als Sängerin sind noch einige Klippen zu überwinden. (Fernseh-)Komödie, deren Einfallspotenzial in überschaubaren Grenzen bleibt.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2000
Regie
Martin Walz
Buch
Jan Berger · Linda Wendell · Michel Wallerstein
Darsteller
Alexandra Kalweit (Sophie Klee) · Antonio Wannek (Carlo) · Hilmi Sözer (Emir Pnin) · Jochen Nickel (Freddy) · Dieter Bach (Horst)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren