Die Sekretärin des Weihnachtsmanns

- | Deutschland/Frankreich 1999 | 89 Minuten

Regie: Dagmar Damek

Der Brief eines kleinen Mädchens, das bei einem Unfall seine Mutter verloren hat und mit einem gebrochenen Bein im Krankenhaus liegt, landet bei einer Sachbearbeiterin, die für Kinderbriefe an den Weihnachtsmann zuständig ist. Das Kind wünscht sich, vom Vater aus dem Krankenhaus geholt zu werden. Da jedoch der Vater des Kindes unbekannt ist, bricht für die gutmütige Frau eine hektische Vorweihnachtszeit an. Gefühlvolles Weihnachtsmärchen, angesiedelt vor der malerischen Kulisse der elsässischen Stadt Colmar. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland/Frankreich
Produktionsjahr
1999
Regie
Dagmar Damek
Buch
Françoise Dorner
Kamera
Michael Epp
Darsteller
Marianne Sägebrecht (Marlène) · Roland Giraud (Sébastian) · Catherine Arditi (Oberschwester) · Eric Prat (Carone) · Thylda Barès (Céline)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren