Lotto-Liebe

Komödie | Deutschland 2000 | 93 Minuten

Regie: Susanne Hake

Eine allein erziehende Mutter, die in Berlin als Kellnerin arbeitet, um sich mit ihrem sechsjährigen Sohn durchschlagen zu können, hat den Jackpot im Lotto geknackt und damit 26 Millionen Mark gewonnen. Doch leider ist ihr die Quittung abhanden gekommen und sie hat (noch) kein Anrecht auf das Geld. Eine neue Liebe, die für einen alten Kommilitionen aufflammt, und die üblichen Verwirrungen werden es schon richten. Deutsche Fernsehkomödie der gedanklich schlichten Art.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2000
Regie
Susanne Hake
Buch
Brigitte Blobel · Jochen S. Franke
Kamera
James Jacobs
Schnitt
Jörg Baumeister
Darsteller
Gruschenka Stevens (Marie Martinek) · Ingo Naujoks (Thilo) · Tristan Thordes (Max) · Ole Puppe (Tom Wickert) · Liane Forestieri (Sandra Thermölen)
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren