Krimi | USA 1999 | 97 Minuten

Regie: Adrian Pasdar

Ein korrupter Polizist erschießt einen Gangster und will dessen Bruder, der mit seiner Frau schlief, langsam in Zement versinken lassen. Ein Kollege kann ihn von seiner Rache zwar abhalten, jedoch das böse Ende nicht verhindern, an dem etliche Leichen zu beklagen sind. Eine dürftige Geschichte, bleiern und ohne Gespür für Timing erzählt, der auch durch diverse Rückblenden und eine bemüht wirkende Stimme aus dem Off kein Interesse gesichert werden kann.

Filmdaten

Originaltitel
CEMENT
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1999
Regie
Adrian Pasdar
Buch
Justin Monjo
Kamera
Geary McLeod
Musik
Doug Caldwell
Schnitt
Jack Haigis
Darsteller
Chris Penn (Bill Holt) · Jeffrey Wright (Ninny) · Anthony De Sando (Sean) · Sherilyn Fenn (Lyndel) · Henry Czerny (Truman)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Genre
Krimi

Diskussion
Sean ist der Bruder des Gangsters Truman, bei dem der korrupte Cop Bill Holt in Ungnade fiel. Der erschießt Truman und versenkt Sean langsam, aber sicher in Zement, weil er mit Bills Frau geschlafen hat.

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren