Meine Mutter, meine Rivalin

Melodram | Deutschland 2000 | 90 Minuten

Regie: Peter F. Bringmann

Mutter und Tochter feiern als Volksmusikinterpretinnen Erfolge, doch privat ist ihr Verhältnis längst nicht unbelastet, da die Ältere immer wieder Interesse an den Liebhabern ihrer Gesangspartnerin findet. Als sich die sensible Tochter in die Obhut eines Therapeuten begibt und dort mehr als medizinischen Beistand findet, versucht die Mutter erneut ihr Glück bei dem jüngeren Mann. Fernseh-Melodram nach dem üblichen Schema, das dennoch erschreckt, weil nun auch gestandene (Film-)Autoren wie Peter F. Bringmann von diesem (Un-)Niveau eingeholt zu sein scheinen.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2000
Regie
Peter F. Bringmann
Darsteller
Daniela Ziegler · Sharon Brauner · Dominique Horwitz · Walter Kreye · Walter Giller
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Genre
Melodram

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren