Ice Dreamer

Biopic | USA 1996 | 88 Minuten

Regie: Bill Corcoran

Die Lebensgeschichte des amerikanischen Eisschnellläufers Dan Jansen, der damit hadert, nie einen Olympiasieg einfahren zu können, und emotional immer von seiner älteren Schwester aufgefangen wird. Als diese an Leukämie stirbt, macht er eine schwere Zeit durch, kann sich jedoch fangen und 1994 in Lillehammer einen olympischen Rekord brechen. Bestenfalls mittelmäßiges Biopic eines Wintersportlers, das in keinem Bereich wirklich zu überzeugen versteht.

Filmdaten

Originaltitel
A BROTHER'S PROMISE: THE DAN JANSEN STORY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1996
Regie
Bill Corcoran
Buch
Wes Bishop
Musik
Patrick Williams
Darsteller
Jayne Brook (Jane Jansen) · Matt Keeslar (Dan Jansen) · Len Cariou (Harry Jansen) · Claire Rankin (Robin Wicker) · Christina Cox (Natalie Grenier)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Genre
Biopic

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren