Das unheimliche Haus (1992)

Krimi | Frankreich 1992 | 97 Minuten

Regie: Georges Lautner

Neuverfilmung eines Kriminalromans von Georges Simenon. Ein Rechtsanwalt, der nach dem Tod seiner Frau im Delirium versank, wird durch einen Todesfall in seinem eigenen Haus aus seiner Lethargie gerissen. Als dort ein junger Mann erschossen aufgefunden wird, der sich als Liebhaber seiner Tochter erweist, macht er sich an die Lösung des Falls.

Filmdaten

Originaltitel
L' INCONNU DANS LA MAISON
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1992
Regie
Georges Lautner
Buch
Georges Lautner · Bernard Stora · Jean Lartéguy
Kamera
Jean-Yves Le Mener
Musik
Francis Lai
Schnitt
Georges Klotz
Darsteller
Jean-Paul Belmondo (Jacques Loursat) · Christina Réali (Isabelle Loursat) · Sébastian Tavel (Manu) · Renée Faure (Fine) · François Perrot (Kommissar Binet)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Genre
Krimi | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren