Doppelter Einsatz Berlin - Wehe dem, der liebt

Krimi | Deutschland 2000 | 90 Minuten

Regie: Dennis Satin

Eine Berliner Nachwuchspolizistin beobachtet am Morgen ihres ersten Arbeitstages, wie sich ein Häftling aus einem Gefangenentransport befreit. Sie nimmt die Verfolgung auf, scheitert jedoch kläglich und wird darüber hinaus noch mit der Kollegin konfrontiert, mit der sie in Zukunft zusammen arbeiten muss. Gefährlich wird die Angelegenheit aber erst, als die beiden Frauen auf der Abschussliste des Ausbrechers stehen, der ihnen die Mitschuld am Tod seiner Freundin gibt. Nach Hamburg ist jetzt Berlin der Einsatzort zweier tougher Polizistinnen, die beweisen wollen, dass sie ihren (Fernseh-)Kollegen in Nichts nachstehen.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2000
Regie
Dennis Satin
Buch
Stefani Straka
Kamera
Klaus Liebertz
Schnitt
Barbara Hiltmann
Darsteller
Ruth Reinecke (Gudrun Sasse) · Helen Zellweger (Alexandra Berger) · Jan Josef Liefers (Hannes Brandauer) · Corinna Harfouch (Madeline Bukowiecki) · Johannes Rotter (Schrer)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren