Ternitz, Tennessee

- | Österreich 2000 | 80 Minuten

Regie: Mirjam Unger

Zwei junge Frauen aus der österreichischen Provinz träumen vom fernen Amerika, müssen sich jedoch angesichts der lokalen Gegebenheiten mit den eigenen Grenzen auseinandersetzen. Überzeugendes Spielfilmdebüt, das offenherzig und mitunter schrill Träume wie auch fragwürdige Medien-Idole hinterfragt. Eindrucksvoll offenbart der Film das Potenzial einer viel versprechenden Regisseurin. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
TERNITZ, TENNESSEE
Produktionsland
Österreich
Produktionsjahr
2000
Regie
Mirjam Unger
Buch
Manfred Rebhandl
Kamera
Jürgen Jürges
Musik
Christof Kurzmann · Fritz Ostermayer
Schnitt
Karina Ressler
Darsteller
Sonja Romei (Betty) · Nina Proll (Lilly) · Ade Sapara (Bruce) · Gerald Votava (El Bresli) · Birgit Doll (Mamma)
Länge
80 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren