Vier Geschwister halten zusammen

Komödie | USA 1996 | 97 Minuten

Regie: Mark Jean

Vier Geschwister, die von ihrer Mutter in einem Einkaufszentrum verlassen worden sind, schlagen sich zu ihrer Großmutter durch und erreichen, zunächst für eine Nacht bleiben zu dürfen. Da es ihnen im Haus der schrulligen Frau gefällt, beschließen sie, sich jeden Tag nützlich zu machen und so immer bis zum nächsten Morgen bleiben zu dürfen. Bald ist der unangemeldete Besuch der Großmutter ans Herz gewachsen. Gutmütige Familienkomödie, die der Hauptdarstellerin die Möglichkeit einräumt, alle Register ihres schauspielerischen Könnens zu ziehen.

Filmdaten

Originaltitel
HOMECOMING
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1996
Regie
Mark Jean
Buch
Christopher Carlson · Mark Jean
Kamera
Toyomichi Kurita
Musik
W.G. Snuffy Walden
Schnitt
Nancy Richardson
Darsteller
Anne Bancroft (Abigail) · Kimberlee Peterson (Dicey) · Trever O'Brien (James) · Hanna R. Hall (Maybeth) · William Greenblatt (Sammy)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren