Spenser: Tod eines Sensationsreporters

Detektivfilm | USA 1994 | 86 Minuten

Regie: Victor Sarin

Serien-Detektiv Spenser und sein Team versuchen, der Ermordung eines Reporters auf den Grund zu kommen, stoßen bei ihren Recherchen jedoch zunächst auf eine Mauer des Schweigens. Doch bald kristallisiert sich heraus, dass die ganze Stadt von einem mächtigen Drogenschmuggler abhängig ist. Brauchbare, wenn auch keine übermäßig aufregende Kriminalunterhaltung.

Filmdaten

Originaltitel
SPENSER: PALE KINGS AND PRINCES
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1994
Regie
Victor Sarin
Buch
Robert B. Parker · Joan Parker
Kamera
Victor Sarin
Musik
Paul Zaza
Schnitt
Ron Wisman
Darsteller
Robert Urich (Spenser) · Avery Brooks (Hawk) · Barbara Williams (Susan Silverman) · Lawrence Bayne (Dave) · Matt Birman (Red Mackinaw)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Genre
Detektivfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren